Nächste Woche – am Freitag: Erst ein bisschen Arbeit und dann viel Vergnügen!

Am 4. August 2017 findet das 29. Koordinierungs-Treffen des Fluchtpunkt Niedernhausen statt, zu dem Interessierte, Flüchtlinge und Ehrenamtliche ganz herzliche eingeladen sind.

Im Anschluss: Grillen im Pfarrgarten!

Das eigentliche Treffen wird diesmal auf eine Stunde verkürzt und geht von 19 bis 20 Uhr. Im Anschluss an das Treffen findet im Pfarrgarten der Evangelischen Kirchengemeinde Niedernhausen ein gemeinsames Grillen und nettes, lockeres Beisammensein mit anderen Menschen aus der Evangelischen Kirchengemeinde statt. Für Getränke ist gesorgt, das Grillgut bringt bitte jeder selbst mit – so wird der eigene Geschmack auf jeden Fall getroffen! Damit wir besser planen können, bitten wir um eine kurze E-Mail bis zum 1. August 2017 an .

Eine gute Nachricht! “Schulungen für Afghanen”

Interessanter Artikel in der Süddeutschen Zeitung: „Asylsuchende aus Afghanistan, die noch auf ihren Asylbescheid warten, können von sofort an berufsbezogene Sprachkurse belegen, sich bei der Jobsuche fördern lassen oder Hilfen für eine künftige Ausbildung bekommen.” Den ganzen Artikel finden Sie hier.

Kleine Erinnerung: Morgen ist der Erste-Hilfe-Kurs für die Geflüchteten

Nicht vergessen: Morgen (8. Juli 2017) findet der erste der beiden Erste-Hilfe-Kurse beim ASB statt. Um 9 Uhr geht es los! Am Ende des Kurses gibt es eine Bescheinigung, die man unter anderem benötigt, um in Deutschland seinen Führerschein zu machen.

Am Sonntag (9. Juli 2017) findet dann der zweite Erste-Hilfe-Kurs statt. Ebenfalls von 9 bis 17 Uhr beim ASB.

Kategorien

Themen