Integrationsstrategie in der Kommune Niedernhausen

Die Gemeinde Niedernhausen hat eine Förderungsbewilligung des Landes Hessen erhalten. Im Zeitraum November 2018 bis Oktober 2019 sollen Ideen zur Integration von Niedernhausenern mit Migrationshintergrund entwickelt bzw. gebündelt werden.

Unter der Federführung von Stefanie Langenkamp aus dem Rathaus bildet sich zunächst eine fachdienst-übergreifende Arbeitsgruppe der Gemeindeverwaltung, um Abläufe/Informationsmaterial z. B. im Bürgerbüro oder den Kindergärten auf die entsprechende Bevölkerungsgruppe auszurichten.

Kategorien

Themen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen