Ausbildung in der Pflege in Wiesbaden: Qualifizierung für Geflüchtete mit „First Step“ und Hauptschulabschluss

Es stand im Wiesbadener Kurier: „Ausbildung in der Pflege in Wiesbaden: Qualifizierung für Geflüchtete mit „First Step“ und Hauptschulabschluss“. Und wir alle wissen, dass Pflegekräfte händeringend gesucht werden. Das Projekt „First Step“ greift diesen Bedarf an Pflegekräften auf.

Weiterlesen

Lesenswert: „500 Tage, 25 Leben, 4 Medien, 1 Projekt“

Das Magazin „Der SPIEGEL“ veröffentlicht in seiner Online-Version unter dem Titel „The New Arrivals“ interessante und vielfältige Artikel über Geflüchtete, deren Start in eine neues Leben und die Situation der Migration in Europa und der Welt. „The New Arrivals“ ist ein Projekt, bei dem SPIEGEL ONLINE, Le Monde, The Guardian und El País zusammenarbeiten. Lesenswert!

Und auch wenn der Titel der Serie in Englisch ist – die Artikel selbst sind in Deutsch.

Spezialkurs ab 1. Februar 2018: Deutschkenntnisse intensivieren

Das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. bieten ab dem 1. Februar 2018 ein Spezialmodul B1 im Rahmen der DeuFö (Berufsbezogene Deutschsprachförderung) des BAMF an. Die Teilnehmenden benötigen – wie für alle Basis- bzw. Spezialmodule – eine Teilnahmeberechtigung. Diese stellt das Job Center (nach Anerkennung) oder die Agentur für Arbeit (vor Anerkennung) aus.

Weiterlesen

Fluchtpunkt Niedernhausen und Evangelische Kirchengemeinde mit gemeinsamem Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Am ersten Adventswochenende ist wieder Weihnachtsmarkt in Niedernhausen. Eine gute Gelegenheit, den Fluchtpunkt Niedernhausen wieder einmal in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken.

Die Evangelische Kirchengemeinde hat am 2. und 3. Dezember 2017 einen Stand auf dem Gelände rund um das Rathaus Niedernhausen. Zu diesem Stand hat sie den Fluchtpunkt Niedernhausen eingeladen. Weiterlesen

Miteinander helfen und miteinander feiern – am 8. Dezember 2017 im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde

Am 8. Dezember 2017 – das ist ein Freitag – wollen wir gemeinsam feiern. Es wird reichlich Gelegenheit zum regen Gesprächsaustausch geben.

Anmeldung bitte bis 26. November 2017

Damit Essen und Getränke richtig geplant werden können, bitten wir alle, sich bis zum 26. November 2017 bei  anzumelden!

Wann?
8. Dezember 2017, ab 19 Uhr

Wo?
Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde
Fritz-Gontermann-Straße 2