Am 7. Dezember 2022 ist die dritte Sprechstunde der Integrationslots:innen

Am 7. Dezember 2022 von 18:30 bis 20:00 Uhr findet die nächste Sprechstunde der Integrationslots:innen der Gemeinde Niedernhausen statt. Dann werden die Sprachen Sprachen Farsi und Arabisch angeboten.

Das Lotsenbüro ist in der Brunnenstr. 1 in Niedernhausen.

Detaillierte Information zum „Projekt Integrationslots:innen” finden Sie hier.

Für weitere Informationen und Anfragen steht die Integrationsbeauftragte der Gemeinde Laura Zachariadi gerne zur Verfügung:

Laura Zachariadi
Telefon 06127 903-174
laura.zachariadi@niedernhausen

Nächste Sprechstunde der Integrationslots:innen: 6. Dezember 2022

Am 6. Dezember 2022 von 09:30 bis 11:00 Uhr findet die nächste Sprechstunde der Integrationslots:innen der Gemeinde Niedernhausen statt. Dann werden die Sprachen Pashtu und Türkisch angeboten.

Das Lotsenbüro ist in der Brunnenstr. 1 in Niedernhausen.

Detaillierte Information zum „Projekt Integrationslots:innen” finden Sie hier.

Für weitere Informationen und Anfragen steht die Integrationsbeauftragte der Gemeinde Laura Zachariadi gerne zur Verfügung:

Laura Zachariadi
Telefon 06127 903-174
laura.zachariadi@niedernhausen

Projekt „Integrationslotsen“ wieder aufgenommen: Start 30. November 2022

Am 30. November 2022 findet die erste offene Lotsensprechstunde von 18:30-20:00 Uhr im Lotsenbüro in der Brunnenstr. 1 in Niedernhausen statt. Die Lotsen freuen sich auf die ersten Ratsuchenden! Weitere Termine. 6. und 7. Dezember 2022. Bitte möglichst viele Interessierte informieren.

Laura Zachariadi, die Integrationsbeauftragte von Niedernhausen, teilt hierzu die folgenden Details mit.

Landesprogramm WIR fördert

Das Landesprogramm WIR steht für die Förderung einer nachhaltigen Teilhabe- und Integrationspolitik in hessischen Kommunen. Durch das Förderprogramm wird das Projekt der Integrationslots:innen in der Gemeinde Niedernhausen koordiniert und umgesetzt.

Vielfältige Aufgaben

Die ehrenamtlichen Integrationslots:innen sind dabei vielfältig tätig. Der Fokus liegt auf konkrete und abgrenzbare Aufgaben, die keine langfristige Begleitung als Ziel haben. Integrationslots:innen engagieren sich für Menschen, die aus anderen Ländern nach Niedernhausen kommen und helfen beim Ankommen.

Im Jahr 2021 wurden nach erfolgreich abgeschlossener Qualifizierung 14 Integrationslots:innen in Niedernhausen ausgebildet.

Behilflich bei Fragen des täglichen Lebens

Bei folgenden Fragestellungen unterstützen die Integrationslots:innen:

  1. Sie sind neu in Niedernhausen und benötigen Hilfe?
  2. Sie kennen sich noch nicht so gut aus?
  3. Sie wissen noch nicht, wie alles funktioniert?

Die Integrationslots:innen helfen und begleiten in verschiedenen Bereichen

  1. Begleitung und Sprachvermittlung bei Behörden, Beratungsstellen und Arztbesuchen
  2. Aufzeigen von Möglichkeiten für Bildung, Freizeit und Kulturelles
  3. Begleitung bei Elterngesprächen in Kitas und Schulen
  4. Sie informieren über Angebote in der Gemeinde
  5. Sie können übersetzen (nicht dolmetschen)

Die Integrationslots:innen sprechen viele Sprachen

  • Deutsch
  • Arabisch
  • Dari
  • Farsi
  • Pashtu
  • Türkisch
  • Englisch

Sie können sowohl von Privatpersonen als auch von Behörden, Schulen und Kitas angefragt werden.

Wichtig: Alle Integrationslots:innen sind ehrenamtlich engagiert!

Alle Treffen und Termine werden auf freiwilliger Basis wahrgenommen. Eine Garantie kann nicht gegeben werden.

Für weitere Informationen und Anfragen steht die Integrationsbeauftragte der Gemeinde Laura Zachariadi gerne zur Verfügung:

Laura Zachariadi
Telefon 06127 903-174
laura.zachariadi@niedernhausen

Anschlusstermine

Am 30. November 2022 wird die erste offene Sprechstunde von 18:30 bis 20:00 Uhr im Lotsenbüro in der Brunnenstr. 1 in Niedernhausen stattfinden. In dieser Sprechstunde wird Arabisch, Türkisch und Farsi angeboten.

Die zweite Sprechstunde findet am 6. Dezember 2022 von 09:30 bis 11:00 Uhr statt. Dann werden die Sprachen Pashtu und Türkisch angeboten.

Am 7. Dezember 2022 von 18:30 bis 20:00 Uhr findet eine weitere Sprechstunde mit den Sprachen Farsi und Arabisch statt.

Film „Schwarze Adler“ am 23. September 2022 im ZAK in Niedernhausen

Die Gemeinde Niedernhausen zeigt im Rahmen der „Interkulturellen Woche“ am Freitag, 23. September 2022, um 19:00 Uhr im ZAK – Zentrum Alte Kirche den Film „Schwarze Adler“. Beginn ist 19 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten.

Alle Informationen zu diesem sehr sehenswerten Film und die Kontaktdaten für die Anmeldung in unserem Terminkalender.

(Bildmaterial: Pressestelle Filmverleih)

Ein Statement gegen Rassismus: „Schwarze Adler“ – Ein Film über große Fußballhelden und -heldinnen

Die Gemeinde Niedernhausen zeigt im Rahmen der „Interkulturellen Woche“ am 23. September 2022 um 19:00 Uhr im ZAK – Zentrum Alte Kirche den Film „Schwarze Adler“. Beginn ist 19 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten.

Die Geschichte schwarzer Spieler und Spielerinnen im DFB-Trikot

Die Dokumentation von Autor und Regisseur Torsten Körner lässt verschiedene Spielerinnen und Spieler beschreiben, wie sie Rassismus erlebten, wie sie sich dagegen wehrten und wie sie es trotz Hindernissen und Anfeindungen schafften, mit dem schwarzen Adler auf der Brust Leistung für ihr Heimatland abzurufen.

Zu sehen sind kaum gezeigte Archivbilder. Erwin Kostedde, Jimmy Hartwig, Steffi Jones, Gerald Asamoah, Patrick Owomoyela, Cacau und Jean-Manuel Mbom schildern eindrucksvoll ihre Erlebnisse auf dem Platz und jenseits davon.

„So ist „Schwarze Adler“ viel mehr als die Geschichte des deutschen Volkssports Nummer eins und einiger seiner Protagonist*innen. In einer Zeit, in der die Welt in Aufruhr ist, ist es unsere Geschichte – die Geschichte eines Landes, das noch lange nicht dort angekommen ist, wo es meinte, schon vor Jahren gewesen zu sein.“ (Quelle: zdf.de)

Eintritt frei – aber eine Anmeldung ist nötig

Der Film beginnt um 19:00 Uhr, Einlass ist bereits um 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Platzzahl allerdings begrenzt. Daher werden alle Interessierten gebeten, sich bei der Integrationsbeauftragten der Gemeinde Niedernhausen Laura Zachariadi unter der E-Mail oder telefonisch unter 06127 903-174 anzumelden.

Vor Ort verkauft das Küchenteam des ZAK wieder zum gewohnt günstigen Preis Getränke und kleine Schnäkereien.

Es geht wieder los: Wirtschaft integriert [BOplus] startet am 31. Januar 2022

Die EVIM informiert, dass Anfang 2022 wieder „BOplus“ startet: das Angebot des (BWHW) für den Weg Berufsorientierung/Einstiegsqualifizierung/Ausbildung.

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft: „Berufsorientierung plus“

Die nächste Berufsorientierung plus startet am 21.1.2022.

Wenn Sie interessierte Personen kennen, die auf der Suche nach einer Ausbildung sind und für die das Projekt eine Unterstützung sein könnte, können Sie die Info gerne weitergeben.

Weiterlesen

Follow-up: Kostenlose Ausbildung als Vielfaltsmanager*in

 

Weitere Details

Die Veranstaltung fand im Oktober 2021 statt. Am 25. Januar 2022 trifft man sich zum Follow-up.:

  • Freitag 1. Oktober (13-18 Uhr)
  • Samstag 2. Oktober (8:30-16:30 Uhr)
  • Follow-Up am Dienstag 25. Januar 2022 (8:30-16:30 Uhr)

Die Veranstaltung findet in Bischofsheim statt. Hier können Sie den Flyer herunterladen.
Genaue Informationen erhalten Sie von

Annica Haryono (Integrationsbeauftragte)
Gemeinde Niedernhausen
Wilrijkplatz | 65527 Niedernhausen
E-Mail: 
Handy: 0160 2668623
Telefon: 06127 903-174

 

Kostenlose Ausbildung als Vielfaltsmanager*in

 

Weitere Details

Die Veranstaltung findet an folgenden Tagen statt:

  • Freitag 1. Oktober (13-18 Uhr)
  • Samstag 2. Oktober (8:30-16:30 Uhr)
  • Follow-Up am Dienstag 25. Januar 2022 (8:30-16:30 Uhr)

Die Veranstaltung findet in Bischofsheim statt. Hier können Sie den Flyer herunterladen.
Genaue Informationen erhalten Sie von

Annica Haryono (Integrationsbeauftragte)
Gemeinde Niedernhausen
Wilrijkplatz | 65527 Niedernhausen
E-Mail: 
Handy: 0160 2668623
Telefon: 06127 903-174

 

Kostenlose Ausbildung als Vielfaltsmanager*in

 

Weitere Details

Die Veranstaltung findet an folgenden Tagen statt:

  • Freitag 1. Oktober (13-18 Uhr)
  • Samstag 2. Oktober (8:30-16:30 Uhr)
  • Follow-Up am Dienstag 25. Januar 2022 (8:30-16:30 Uhr)

Die Veranstaltung findet in Bischofsheim statt. Hier können Sie den Flyer herunterladen.
Genaue Informationen erhalten Sie von

Annica Haryono (Integrationsbeauftragte)
Gemeinde Niedernhausen
Wilrijkplatz | 65527 Niedernhausen
E-Mail: 
Handy: 0160 2668623
Telefon: 06127 903-174

 

Kostenlose Ausbildung: Werden Sie Vielfaltsmanager*in!

Interessierte Bürger*innen, die gerne mehr über das Thema Vielfalt erfahren möchten und in dem Bereich ehrenamtlich tätig werden wollen, können hier mitmachen.

Sie werden dazu ausgebildet, wie man auch in seinem eigenen Umfeld das Thema einbringen und Veränderungen bewirken kann. Darüber hinaus kann man nach einer 2–3 monatigen Phase des sich Ausprobierens sein Handeln in diesem Bereich nochmal gemeinsam rückblickend bearbeiten. Für mehr Details kann man sich den Informationsflyer herunterladen.

Interessierte können sich bis zum 10. September 2021 bei der Gemeinde Niedernhausen melden.

Weiterlesen

Kategorien

Themen